Anderes wort für besser kennenlernen


Welche Adjektive sollten Sie für Ihre Bewerbung wählen? Bewerber lieben Adjektive — Personaler nicht!

Mit diesen 13 Adjektiven schießen Sie sich im Bewerbungsprozess selbst ins Aus

Haben Sie gemerkt, wie häufig Adjektive in nur zwei Sätzen vorkommen können? Denn schlussendlich klingt der Satz genau danach: nach einer leeren Floskel.

Vor allem auf folgende 13 Wörter sollten Sie deshalb im Bewerbungsprozess verzichten. Also bauen Sie es in Ihr Anschreiben ein?

Die übliche Seminar-Vorstellungsrunde läuft häufig nach Schema F ab. Spätestens nach dem dritten Teilnehmer ufert die Vorstellung pro Gast aus und die Präsentationen ähneln sich immer mehr. Was erfahren wir da?

Leider hat es in der Form eines Adjektivs nur wenig Aussagekraft und wirkt stattdessen so, als wüssten Sie nicht um die wahre Bedeutung des Wortes. Innovativ sind eigentlich eher Dinge als Menschen. Das klingt nicht nur seltsam, sondern auch ziemlich anderes wort für besser kennenlernen.

aschaffenburg single party bekanntschaften zitate

Die meisten Personaler suchen in Bewerbungsprozessen nicht nach einem Allrounder und dass ein Kandidat über Kenntnisse in allen Bereichen verfügt, ist ohnehin unrealistisch.

Legen Sie den Fokus im Anschreiben oder Vorstellungsgespräch deshalb lieber auf Ihre Expertise und beschreiben Sie, in welchen Bereichen Sie sich besonders gut auskennen. Überzeugen Sie also durch ein Alleinstellungsmerkmal, statt durch ein abgerundetes, aber wenig spektakuläres Gesamtbild.

neuwied single

Im Vorstellungsgespräch kommen sie aber dennoch häufig zur Sprache. Das klingt nicht nur verzweifelt, sondern auch ein wenig arrogant.

Deine Seminar-Vorstellungsrunde mal anders gestalten

Ob Sie talentiert sind oder nicht, muss der Personaler schlussendlich selbst herausfinden. Lassen Sie diesbezüglich lieber Taten sprechen als Worte. Stellen Sie stattdessen Ihre Motivation anderes wort für besser kennenlernen Bewerbungsprozess in den Mittelpunkt, denn bei fehlender Motivation wäre jegliches Talent sowieso fehl am Platz.

In einer Bewerbung macht sich das Adjektiv aber alles andere als gut. Personaler sind natürlich daran interessiert, Harmonie im Team herzustellen und dementsprechend Bewerber mit geringem Konfliktpotenzial anderes wort für besser kennenlernen.

Dieses Adjektiv ist im deutschen Sprachgebrauch unüblich und klingt daher eher störend als positiv.

Der Personaler wird sich fragen, was Sie mit dieser Floskel ausdrücken möchten. Schlussendlich erscheint es einerseits arrogant und andererseits wenig aussagekräftig.

  • Der sitzt da wie en Äpken aufem Schäppken.
  • Methoden zum kennenlernen in gruppen
  • Single herzogenaurach
  • Umlaute kennenlernen

Wer würde das nicht von singles reichenbach vogtland behaupten? Der Personaler kann mit etwas Menschenkenntnis und Berufserfahrung mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Ihrer Bewerbung oder dem Vorstellungsgespräch schlussfolgern, ob Sie intelligent sind oder eher nicht.

Sag es treffender! - Sinnverwandte Adjektive

Schlussendlich kommt es in den meisten Berufen doch eher auf andere Kompetenzen wie beispielsweise die emotionale Intelligenz an. Was soll das bedeuten?

anderes wort für besser kennenlernen

Ob Sie ein Berufseinsteiger sind oder nicht und über welche Erfahrungen Sie bereits verfügen, kann der Personaler Ihrem Lebenslauf entnehmen. Dementsprechend ist dieses Adjektiv wenig aussagekräftig und klingt eher, als hätten Sie keine besseren Argumente, weshalb Sie der geeignete Kandidat für die ausgeschriebene Stelle sind. Fortgeschritten zu sein, sagt zudem wenig über Ihre Persönlichkeit anderes wort für besser kennenlernen.

Ihre Lebenseinstellung ist prinzipiell Ihre Privatsache und ob Sie konservativ, traditionell, modern oder hedonistisch eingestellt sind, ist für die Entscheidungsträger genauso relevant wie Ihre Gläubigkeit oder Ihr Klamottenstil — nämlich überhaupt nicht.

Häufige Rechtschreibfehler - kennenlernen

Schlussendlich geht es nur darum, dass Sie sich im Berufsleben korrekt präsentieren, beispielsweise hinsichtlich Ihrer Kleidung, und zum Unternehmen passen. Lese-Tipp: Soft Skills vs. Hard Skills — Welche sind wichtiger?

Diese Information hat nur Relevanz, wenn Sie für die Finanzen des Unternehmens zuständig wären und diesem Ihre Sparsamkeit dementsprechend zugutekommen würde.

  1. Fragen zum kennenlernen hochzeit
  2. Dieses Phänomen sehen wir uns im Juni-Heft von Deutsch perfekt genauer an.
  3. Duden | kennenlernen | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft
  4. Mitmachwörterbuch der rheinischen Umgangssprache
  5. Deine Seminar-Vorstellungsrunde mal anders gestalten

Achten Sie darauf, dass die gewählten Adjektive im Anschreiben oder Bewerbungsgespräch genau das ausdrücken, was Sie sagen möchten. Nur so lassen sich Missverständnisse vermeiden, die schlimmstenfalls das Aus im Bewerbungsprozess bedeuten könnten.

Schön, dass wir uns kennenlernen.

Auch als Berufseinsteiger bleibt es doch erst einmal abzuwarten, ob Sie in der neuen Anstellung zufrieden wären oder nicht. Natürlich möchte der Arbeitgeber zufriedene, glückliche und gesunde Arbeitnehmer. Zufriedenheit ist aber ein temporärer Zustand, weil das Leben stets aus Höhen und Tiefen besteht, daher beschreibt dieses Adjektiv nicht Ihre Persönlichkeit und ist dementsprechend wenig aussagekräftig.

  • Partnersuche frankfurt
  • Rechtschreibung: kennenlernen oder kennen lernen ?

Sie sehen: Es gibt Adjektive, die wenig aussagekräftig sind, die arrogant wirken oder welche Sie nur verwenden sollten, um andere Personen zu beschreiben, nicht aber sich selbst. Weniger ist manchmal mehr und dieses Credo gilt auch für Ihr Anschreiben sowie das Vorstellungsgespräch: Lassen Sie Adjektive so gut wie möglich weg.

Wenn Sie dennoch einige verwenden möchten, wählen Sie aussagekräftige Wörter, die Sie als Persönlichkeit für den Personaler greifbar machen.

anderes wort für besser kennenlernen indische frauen treffen

Geeignete Adjektive sind beispielsweise: begeisterungsfähig.